Urlaub in Serfaus-Fiss-Ladis.

COVID-19 Informationen & Maßnahmen.

Passen wir aufeinander auf – wir im Hotel Forer achten auf den bewussten Umgang mit der neuen Situation und allen Vorgaben, damit Sie sich bei uns wohlfühlen können.

  • Wir halten uns an die aktuell bekannten behördlichen Vorgaben und passen diese immer wieder an die Gegebenheiten an. In unserem Betrieb gibt es einen Covid-19-Beauftragten und ein Covid-19-Präventionskonzept liegt - wie von der Behörde angeordnet -  vor.

  • Aktuelle Einreisebestimmungen

    Seit Montag, 20. Dezember 2021 wird für die Einreise nach Österreich ein gültiger 2G-Nachweis UND zusätzlich ein PCR-Test benötigt (2G+). Dies gilt für die Einreise aus ALLEN Staaten.
    Personen mit einer Booster-Impfung (3. Impfung) benötigen keinen zusätzlichen PCR-Test.
    Einreisebestimmungen für Kinder: Für ungeimpfte Kinder zwischen 12 und 15 Jahren gilt der Holiday-Ninja-Pass. Sie können mit einem negativen PCR- oder Antigentest einreisen, müssen jedoch innerhalb der Woche die vorgegebenen Testintervalle einhalten. Kinder ab 12 Jahren welche doppelt geimpft oder genesen sind, benötigen für die Einreise einen PCR-Test. Kinder unter 12 Jahren benötigen keinen Nachweis für die Einreise.
    Personen ohne PCR-Test oder Booster-Impfung unterliegen der Registrierungspflicht (Pre-Travel-Clearance) und müssen bis zur Vorlage eines negativen PCR-Testergebnis eine Quarantäne einhalten.
    Ab 25.12.2021 werden die Niederlande, Großbritannien, Norwegen und Dänemark zu "Virusvariantengebieten" erklärt. Aus diesen Ländern dürfen dann nur noch dreifach geimpfte Personen mit negativem PCR-Test ohne Quarantäne nach Östereich einreisen.

  • Regelung für Kinder und Jugendliche
    Kinder bis 12 Jahre sind auch von der 2G+-Regelung ausgenommen.
    Ungeimpfte Kinder/Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren benötigen den Holiday-Ninja-Pass

  • Aktuelle Ausreisebestimmungen
    Deutschland
    : Deutschland hat Österreich ab 16. Jänner 2022 wieder als Hochrisikogebiet eingestuft. Rückreisende ohne gültigen 2-G-Nachweis müssen unverzüglich auf eigene Kosten in eine verpflichtende Quarantäne von 10 mindestens Tagen. Nach 5 Tagen kann man sich per PCR-Test frühzeitig aus der Quarantäne freitesten. Dies gilt auch für Kinder unter 12 Jahren.  Kinder unter 6 Jahren müssen nur in eine 5tägige Quarantäne, die sie ohne Test beenden können. Zusätzlich müssen alle Rückreisenden das digitale Einreiseformular ausfüllen.
    Schweiz: Tirol wird von der Schweiz als Grenzgebiet eingestuft, daher ist eine Rückreise ohne Testnachweise und Einreiseformular möglich.
    Niederlande: Für Rückreisende ist ein gültiger 3-G-Nachweis erforderlich. Das Ausfüllen des Einreiseformulars ist nur bei Flugreisen notwendig.

  • Der Zutritt zu allen Bereichen ist nur mit gültigem 2-G-Nachweis möglich. Ausgenommen sind Geschäfte zur Deckung der Grundversorgung. Nachtgastronomie, Bar- und Après-Ski-Betrieb bleiben bis auf Weiteres geschlossen.

  • In allgemein zugänglichen Innenräumen ist eine FFP2-Maske von Mitarbeiter/Innen und Gästen zu tragen.

  • In der Gastronomie gilt dies insbesondere, wenn sich Gäste außerhalb ihres Sitzplatzes bewegen

  • In der Beherbergung beim Betreten von allgemein zugänglichen Bereichen im Innenbereich

  • Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr sind von der Maskenpflicht befreit. Kinder zwischen dem vollendeten sechsten Lebensjahr bis zum vollendeten 14. Lebensjahr dürfen statt der FFP2-Maske einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

  • Unsere Mitarbeiter werden laufend zum Thema Vorsorge und Hygiene geschult und begegnen unseren Gästen mit respektvollem Abstand.

  • Ihren notwendigen Meldezettel für die Region und die Tourismusbehörde für den Check-In erhalten Sie bereits vor Ihrer Anreise zum Ausfüllen per Email, damit wir Ihnen bei der Anreise bereits alle Unterlagen übergeben können.

  • Mit dem MyVisitPass stellt Serfaus-Fiss-Ladis eine einfache, sichere und digitale Lösung für Testungen, Zugangskontrollen sowie ein eventuell notwendiges Contact Tracing zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie HIER.

  • Wir begrüßen Sie mit einem Lächeln, die Begrüßung mit Handschlag ist nicht möglich, aber das "Grüß Gott" ist mit einem herzlichen Lächeln“ verbunden.

  • Im Hotel sind an allen sensiblen Bereichen Möglichkeiten aufgestellt, um die Hände regelmäßig zu desinfizieren.

  • Sie bekommen bei Ihrer Anreise ein frisch desinfiziertes Zimmer, vor allem die empfindlichen Berührungspunkte sind uns wichtig. Das gilt natürlich auch im ganzen Haus für Türklinken, Liftpaneele, Lichtschalter, Handgriffe, Tastaturen etc. Dies wird in regelmäßigem Abstand von unserem Personal tagsüber erledigt.

  • Bitte machen Sie am Abreisetag Ihr Zimmer rechtzeitig frei, um die Reinigungsintervalle durch das Etagen-Team einhalten zu können.

  • Beim Betreten des Buffetbereiches bitten wir Sie, die Hände an der Säule vor Ort zu desinfizieren und die Speisen nur mit dem vorgesehenen Besteck zu entnehmen. 

  • Zum Abendessen und auch zum Frühstück ist im Restaurant derselbe Tisch ausnahmslos für Sie reserviert.

  • Natürlich haben wir auch in unserer „Vitalquelle“, dem Anwendungs- und Bäderbereich sowie in der Massageabteilung alle nötigen Vorsichtsmaßnahmen getroffen und ein zusätzliches Reinigungskonzept umgesetzt. 

  • Bitte halten Sie Abstand zu anderen Gästen – auch wir tun unser Möglichstes, guten Service mit Abstand zu verbinden.

„SCHAU AUF DICH – SCHAU AUF MICH“
Ihre und unsere Gesundheit liegt uns am Herzen. Rücksicht und Eigenverantwort wird GROSS geschrieben.

Bleiben Sie gesund und bis bald im Hotel Forer! Ihre Familie Forer und Mitarbeiter

Österreich-Urlaub im WINTER 2021/2022

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore

Stornobedingungen WINTER 2021/2022

Eine kostenlose Stornierung/Umbuchung ist bis 14 Tage vor Urlaubsbeginn für den Gast ohne
Angaben von Gründen möglich.
Weiters ist eine kostenlose Stornierung oder Umbuchung BIS ZUM ANREISETAG unter folgenden Bestimmungen möglich:

  • Bei der Einstufung des Herkunftslandes als Risikogebiet und damit verbundene Quarantänebestimmungen bei der Anreise, welche nicht durch eine Vollimmunisierung umgangen werden können.
  • Bei einer aufrechten Reisewarnung/Einstufung als Virusvariantengebiet für Österreich/Tirol/Region Serfaus-Fiss-Ladis und damit verbundene Quarantäneverpflichtungen bei der Rückreise, welche nicht durch den Status geimpft oder genesen umgangen werden können.
  • Grenzschließungen
  • Behördliche Schließung der Bergbahnen und Infrastrukturbetriebe
  • Behördliche Schließung der Beherbergungsbetriebe
  • Bei einer aktuellen Infektion mit SARS-Cov2 Ihrerseits durch Bestätigung eines Arztes.

Sollten Sie Ihren Urlaub aus anderen Gründen nicht bei uns antreten können, werden folgende Stornokosten berechnet:

  • Kostenlose Stornierung bis 30 Tage vor Urlaubsantritt.
  • Gerne können wir die geleistete Anzahlung für Ihren nächsten Urlaub gutschreiben, oder wir überweisen Ihnen diese zurück – abzüglich € 20,- Bearbeitungsgebühr.
  • Bei Stornierung 30 Tage bis 14 Tage vor Anreise ist eine Stornogebühr in Höhe von 50% vom Gesamtpreis fällig und zu bezahlen.
  • Bei Stornierung 14 Tage bis 7 Tage vor Anreise ist eine Stornogebühr in Höhe von 70% vom Gesamtpreis fällig und zu bezahlen.
  • Bei Stornierung  7 Tage vor Anreise ist eine Stornogebühr in Höhe von 90% vom Gesamtpreis fällig und zu bezahlen.
  • Bei verspäteter Ankunft oder vorzeitiger Abreise, egal aus welchen Gründen, wird der Gesamtpreis verrechnet. 

ZUR Europäischen Reiseversicherung

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore

Sonderinformationsblatt COVID-19 ReiseVersicherung

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore

COVID-19 Informationen tvb Serfaus-fiss-ladis

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore
zum Seitenanfang